Hafengeburtstag Hamburg 2019

Hamburg feiert 2019 bereits seinen 830. Hafengeburtstag. Er gilt als das größte Hafenfest weltweit und unterhält seine Gäste traditionsgemäß mit einem abwechslungsreichen Programm. Bei Insidern steht der alljährliche Hafengeburtstag für den offiziellen Beginn der Segelsaison Deutschlands.
Zahllose Kreuzfahrt-Giganten aus aller Welt, wie z.B. die Queen Mary oder die AIDA-Flotte, besuchen jährlich die schönste Stadt der Welt. Es sind in diesem Jahr circa 300 Schiffe aus der ganzen Welt angemeldet. Neben Kreuzfahrtschiffen fahren Museumsschiffe, Großsegler und Marinefahrzeuge ein. Große und kleine Schiffe tummeln sich dann auf der Elbe. Ein Anblick, den man nicht so leicht vergisst.

Hafengeburtstag Hamburg 2019

Imponierende Segelschiffe und prächtige Luxuskreuzfahrtschiffe

Sensationelle Kreuzfahrer, historische Schiffe, brillante Großsegler und Einsatzschiffe kommen zum maritimen Fest. Neben der Queen Mary und den Kreuzfahrtschiffen sind historische Windjammer, Traditionssegler, Motor- und Segelyachten sowie Einsatzfahrzeuge von Polizei und Feuerwehr dabei. An der Überseebrücke liegt die Cap San Diego. Sie ist das größte fahrtüchtige Museumsschiff weltweit. Heute ist der ehemalige Stückgutfrachter ein großer Partydampfer.

Das sind die interessantesten Schiffe in diesem Jahr:

  • Kruzenshtern – russische Viermastbark
  • Sedov – russische Viermastbark
  • Alexander von Humboldt II- Bark
  • Mir – russisches Vollschiff

Schiffe beim Hafengeburtstag

Bummeln auf der Hafenmeile

Die Landungsbrücken verwandeln sich drei Tage zu einer einzigartigen Partymeile: von den Landungsbrücken bis zur Fischauktionshalle bummeln die Besucher über die bunte Hafenmeile mit ihren vielen Ständen, Fahrgeschäften, Leckereien und Live-Musik. Auf der Promenade in der Nähe der Kais, feiern drei Tage lang mehr als eine Million Gäste. An allen Tagen des Hamburger Hafengeburtstags gibt es vom 10. bis 12. Mai 2019 ein buntes Familienprogramm. Viele Aussteller bieten Unterhaltung und anregende Informationen zu Seereisen für Alt und Jung. Bis zu 350 Schausteller und Standbetreiber sorgen in der HafenCity, der Speicherstadt und im Oevelgönner Museumshafen für Feierstimmung.

Auf den Landungsbrücken stehend können die Schiffe während den Paraden und beim weltweit einmaligen Schlepperballett ausgiebig beobachtet werden, der Besucher verpasst keine Pirouette der bis zu 3000 PS-starken und extrem wendigen Schlepper. Musiker bieten kostenlose Unterhaltung für Jeden, von Shanty bis Hafenrock ist auf mindestens 10 Bühnen alles dabei.

 

Besondere Highlights:

  • Ein- und Auslaufparade
  • Schlepperballett
  • Open Ship (Besichtigung von Großsegelschiffen)
  • Feuerwerk
  • Drachenbootrennen und Optimist-Regatten
  • Museumshafen Oevelgönne
  • AIDA-Feuerwerk am Samstagabend
  • Mit der großen Auslaufparade verabschieden sich die Hafengäste, die wieder hinaus aufs Meer ziehen, um im nächsten Jahr wieder dabei zu sein.

Schiff beim Hafengeburtstag

Das vorläufige Programm zum 830. Hafengeburtstag 2019:

Freitag, 10.5.2019

  • Eröffnung mit internationalem ökumenischem Gottesdienst im Michel ab 12 Uhr
  • Große Einlaufparade ab 14 Uhr
  • Bordbesuche auf Großsegelschiffen sind möglich.
  • Von 10-24 Uhr Live-Musik und Programm entlang der “Bunten Hafenmeile”

Samstag, 11.05.2019 

  • Schlepperbalett (18:00 Uhr bis 18:45 Uhr)
  • Live-Konzerte von Jazz über Pop bis Rock an der Hafenmeile
  • In der der Speicherstadt und HafenCity viele Attraktionen.
  • Großes Feuerwerk an den Landungsbrücken von der AIDA ab 22:30 Uhr

Sonntag, 12.05.2019

  • Musik auf allen Bühnen der Hafenmeile,
  • Schiffsbesichtigungen von Großseglern, Museumsschiffen und Einsatzschiffen
  • Große Auslaufparade ab 16:00 Uhr→ Hamburg und Hafen, dazu Schiffe aus aller Welt, das ist nicht zu übertreffen! Der Hafengeburtstag gilt jedes Jahr als das attraktivste Fest Hamburgs!